Teilnahmebedingungen für „Kaiserlicher Winterspass“

1. Gegenstand

1.1. Diese Bedingungen regeln die Teilnahme am Gewinnspiel „Kaiserlicher Winterspass“ (in weiterer Folge „das Gewinnspiel“) der Brau Union Österreich AG, Poschacherstraße 35, 4021 Linz (in wei-terer Folge („KAISER“) sowie die Nutzung der von den Teilnehmern mitgeteilten Daten.

1.2. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingun-gen vorbehaltslos. Dies gilt ebenso für jegliche Änderungen dieser Teilnahmebedingungen.

1.3. Teilnehmer, die die nachfolgenden Bedingungen nicht einhalten, werden vom Gewinnspiel ausge-schlossen.

1.4. Das Gewinnspiel beginnt am 17.01.2022 und endet am 18.02.2022 (Teilnahmeschluss).

1.5. Das Gewinnspiel findet in den Regionen Mostviertel in Niederösterreich und Mühlviertel in Oberös-terreich statt.

 

2. Abwicklung des Gewinnspiels und Preise:

2.1. Unter allen Teilnehmern werden je nach Region folgende Preise verlost:

 

Region Mostviertel: 200 Paar Schneeschuhe, Rucksack, Haube, Handschuhe

Region Mühlviertel: 100 Eisstücke, Daube, Haube, Handschuhe

 

2.2. Am Gewinnspiel können nur Personen teilnehmen, die ihren Wohnsitz in einer der Gemeinden im Mostviertel bzw. Mühlviertel und ihr 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Folgenden Personen ist es nicht gestattet, am Gewinnspiel teilzunehmen:

a) Mitarbeitern der Brau Union AG sowie allen Mitarbeitern von Gesellschaften der Brau Union AG.

b) Personen, die für Kooperationspartner, Firmen und/oder Agenturen arbeiten, die mit der Durchführung des Gewinnspiels betraut sind.

2.3. Die Teilnahme setzt voraus, dass die Teilnehmer ein Produkt der Marke Kaiser im Lebensmittel-handel oder in einem teilnehmenden Gasthaus der genannten Regionen kaufen und genießen. Die Rechnung muss entweder mit einer Teilnehmerkarte in einer vorgesehenen Gewinnbox eingewor-fen werden oder der Teilnehmer füllt das auf www.kaiserbier.at vorgesehene Formular vollständig aus und lädt ein Foto der Rechnung auf an der vorgesehenen Stelle hoch. Pro Person kann nur einmal am Gewinnspiel teilgenommen werden.

2.4. Die Gewinne werden durch Ziehung und sohin per Zufall unter allen Teilnehmer verlost, die Be-kanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr. Pro Person ist nur ein Gewinn möglich.

2.5. Die Abgeltung der Gewinne in bar, in anderen Sachwerten oder die Übertragung auf andere Per-sonen ist nicht möglich. Die Gewinner können auf den Gewinn verzichten.

2.6. Sofern Adressen oder E-Mail-Adressen fehlerhaft oder ungültig sind, ist KAISER nicht verpflichtet, den Gewinner auszuforschen. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Daten ergeben, gehen zu Lasten des Teilnehmers.

 

3. Änderungsvorbehalt:

KAISER behält sich das Recht vor, im alleinigen Ermessen und ohne vorherige Ankündigung, das Gewinnspiel abzuändern oder vorzeitig zu beenden und damit Teilnahmebedingungen in Teilen oder gesamt zu modifizieren.

 

4. Öffentlichkeitsrechte und Datenschutz

KAISER ergreift geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit von personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Die Details zur Datenverarbeitung sowie zu den Rechten als Betroffener sind abrufbar unter https://www.brauunion.at/wp-content/uplo-ads/2019/04/Datenschutzerklaerung.pdf.

 

5. Haftungs- und Gewährleistungsausschluss, höhere Gewalt

5.1. KAISER weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und die Funktion des Gewinnspiels nicht gewähr-leistet werden kann. KAISER übernimmt keinerlei Haftung für das Gewinnspiel. Insbesondere kann das Gewinnspiel aufgrund äußerer Umstände und Zwänge beendet werden, dies gilt insbesondere auch im Falle der Unmöglichkeit des Gewinnspiels. In diesen Fällen stehen den Teilnehmern ge-genüber KAISER keine Ansprüche zu.

5.2. Die Haftung von KAISER für technisches Versagen oder jeglichen anderen Grund außerhalb ihrer Kontrolle ist ausgeschlossen. KAISER übernimmt weiters keine Haftung für teilweise oder vollstän-dig fehlgeschlagene Computerübertragungen, für Computer-, Telefon-, Kabel-, Netzwerk-, Inter-net-, Hardware- oder Software-Versagen, für Infektion des Computersystems mit Viren, Manipula-tionen, Fehler in der Hard- und/oder Software.

5.3. Die Teilnehmer verpflichten sich hiermit, KAISER und alle Tochtergesellschaften, Geschäfts-partner, Kooperationspartner, Mitarbeiter, Vertreter und alle anderen Dritten, von allen Verlusten, Schäden, Rechtsansprüchen und/oder Klageansprüchen schadlos zu halten, die aus der Teil-nahme an diesem Gewinnspiel, beziehungsweise in Verbindung der Gewinnpreise des Gewinn-spiels entstehen.

5.4. Für eine Haftung von KAISER gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Bestimmungen nachstehende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen. KAISER haftet nur für durch sie vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte direkte Schäden. Eine darüberhinausgehende Haftung ist ausgeschlossen, außer es handelt sich um Personenschäden. Die Haftung nach dem Produkt-haftungsgesetz bleibt unberührt. Diese Haftungsbeschränkungen gelten auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen von KAISER.

5.5. Ist der Gewinn aufgrund von höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Unruhen, Pandemien und dar-aus folgenden behördlichen Schließungen) nicht verfügbar bzw kann von ihm nicht Gebrauch ge-macht werden, so kann KAISER dem Gewinner des Gewinnspiels einen anderen, alternativen Ge-winn anbieten. Auf Seiten des Teilnehmers besteht jedoch kein Anspruch auf Ersatzgewinne oder eine nachträgliche Änderung der Gewinne. KAISER trifft keine Haftung für Mängel oder eine allfäl-lige Unmöglichkeit von Sachgewinnen.

 

6. Sonstiges

6.1. Für das Gewinnspiel samt Teilnahmebedingungen ist österreichisches Recht, unter Ausschluss von Kollisionsnormen, ausschließlich anzuwenden.

6.2. Während des Gewinnspiels können Fragen, Anregungen oder Beschwerden, die das Gewinnspiel selbst oder deren Teilnahmebedingungen betreffen, jederzeit an kontakt@kaiserbier.at. geschickt werden. Sie erhalten so rasch wie möglich nach Empfang der E-Mail eine Antwort.