Hast ein Kaiser - bist ein Kaiser
Die Internet-Seiten von Kaiser Bier richten sich ausschließlich an Erwachsene.
Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum ein:
Diese Webseite nutzt Cookies.
Durch absenden dieses Formulars akzeptieren sie die Richtlinien zur Privatsphäre und zu Cookies.

Kaltenhauser Gstanzlsingen 2017

ORF-Moderator Philipp Meikl hat auch für das Kaltenhauser Gstanzlsingen 2017 wieder eine tolle Mischung verschiedener Musikgruppen und GstanzlsängerInnen aus Österreich und Bayern zusammengestellt.
Diese bunte Mischung an Interpreten wird das Publikum auch heuer wieder begeistern und diese Kult-Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Seit nun 26 Jahren ist das Kaltenhauser Gstanzlsingen eine Institution in der Volkskulturszene. Neben den humorvollen Auftritten versprechen auch die Bierkultur sowie Gastlichkeit höchsten Genuss:

  • Gratisführungen durch die Spezialitätenmanufaktur Kaltenhausen
  • Gschmackiges bei Hans Kreuzer im Braugasthof

Termine für 2017

22. April 2017, 14:30 und 19:30 Uhr
23. April 2017, 11:00 und 16:00 Uhr

Karten für das Gstanzlsingen sind leider bereits ausverkauft!

Gstanzlsinger 2017

  • Tom & Basti, zwei freche Bayern, sind wieder mit von der Partie. Die Publikumslieblinge begeistern mit Witz und lustigen Wirtshausliedern. Schlagfertig, urig, immer ein Witz auf den Lippen, kombiniert mit aufrichtiger und ehrlicher Wirtshausmusik. Gehen auch prima auf  das Publikum ein, echte „Rampensauen!“
  • Gutauer Stubenhocker aus dem Mühlviertel: Die Sangesfreunde hocken gerne in der Gaststube des Wirtes, daher auch der Name. Gemeinsam mit Fritz Renhart sind sie herrliche Witzeerzähler!
  • Bene Weber, ein bayerischer Gstanzlsänger, Humorist und Musikant. Spontan, schlagfertig und treffsicher zaubert er die Verse mit seiner ganz eigenen Art aus dem Hut. Wenn der Bennie seine Gstanzl singt, dann gehen Pointe, der Vortrag, die Melodie und der Gesang in Fleisch und Blut über.
  • D‘ Weinbergschneck’n – 2 Sängerinnen aus St. Georgen im Attergau. Christine Hiesel und Christiana Hemetsberger begeistern mit ihrem lachmuskelangreifenden Auftritt. Mit viel Witz und Charme singen sie Volkslieder, Wirtshauslieder und Gstanzln, begleitet von Christian alias „Stutzi“ auf der Harmonika. (nur Samstag)
  • „Bast scho“ eine Gruppe aus Bayern. (nur Sonntag) Diese  g‘standenen 6 Bayern sind sehr bühnenwirksam. Gepaart mit indviduellen Charme, Witz und lustigen Einlagen versuchen wir unsere Zuhörer stets auf`s Neue zu erfreuen. Boarisch, Gmiatli, Guad und Mehr!
  • Hainbachmusi aus Salzburg (nur Sonntag) Nach dem Motto „ob Hochzeit oder Leich, wo ma spün, des is uns gleich” haben die jungen Leute bei jeder Spielerei selbst die größte Gaudi und reißen das Publikum mit.
  • Irrsbergmusi aus dem Flachgau (nur Samstag): Musiziert wird vorwiegend auf „Flachgauer Art“ mit Tanzln und Polkas, wobei uns das rassige bzw. schmissige Musizieren am meisten liegt. Eines der wichtigsten Dinge für uns ist das spontane Musizieren, es soll einfach „a muatz Gaudi “ sein.